Hier geht es darum dem einfachen, glücklichen Leben ein Stück entgegen zu gehen.

Freitag, 21. April 2017

Wochenglück 2017-16

Anbaden 2017

 🌅


Auch in dieser Woche verlinke ich mich mit "Fräulein Ordnung""Andreas Samstagsplausch" und der "Raumseele".
 
🌅
 
Ich hatte eine entspannte Woche.
Nachdem vor Ostern ja alle Bauherren auf einmal auf den Gedanken gekommen waren,
dass es doch höchste Zeit wird mit dem Bau zu beginnen, war mein Telefon in dieser Woche phänomenal ruhig.
Irgendwie irre.
Alle Jahre wieder. Ich kenne das schon und habe daher auch halblang gemacht.

🌅

Ostern: Hoffnung und Neubeginn!
Vor diesem Hintergrund überprüfe ich gerade meine Gewohnheiten.
Die eine und die andere werde ich ändern.
Nacheinander und mit Geduld.

 Gewohnheiten prägen das Leben so stark.
Viele sind so selbstverständlich und haben sich über die Jahre so verfestigt, dass ich gar nicht mehr über sie nachgedacht habe.
 

Sind deine Gewohnheiten gute Gewohnheiten?

Solltest du einige ändern?

Welche?

 
 🌅
 
Kennt ihr diese Perspektive? 
 
 
Mittwochmorgen hatte es gefroren. Überall Raureif und Eisperlen.
Bei uns sah es so aus. Ist das nicht schön? 
 
 
Da habe ich beschlossen, nach einem Lauf in die Morgensonne in den See zu steigen.
Schließlich war das Wasser ja wärmer als die Luft. 
 
 
Anbaden 2017! 
 
 
  
 
 
 
 🌅
 
Ostern habe ich mit meinem Mann in aller Ruhe allein verbracht.
Die Kinder mussten arbeiten.
Wir sind bei uns im Dorf spazieren gegangen.
 
Hier seht ihr die größte Kormorankolonie Norddeutschlands.
Die Vögel sind schon kräftig am Brüten.
Jedes Nest ist besetzt.
 
 
Die Eichen wollen noch nicht grün werden.
Dafür wird der Raps bald blühen. 
 
 
Der Nachbar hat wieder seine Highland Cattles auf der Weide.
Ist sie hier nicht fotogen?
 
 
 🌅
 
Und wie kann es anders sein, wir waren am Meer.
Lecker frischen Fisch essen und spazieren gehen.
 
Zur Zeit lieben wir Heiligenhafen ganz besonders.
Dort wurde viel neu gestaltet.
Die Verantwortlichen haben ganz offenbar ein sehr glückliches Händchen. 


 
 
Kommt euch das Haus irgendwie bekannt vor?
Es schmückt die Titelseite eines Maro-Polo-Reiseführers.


Dann hätte ich da noch ein paar Surf-Impressionen und die Fehmarn-Sund-Brücke für euch.








 
So ging ein sehr schöner Tag zu Ende.


🌅

Seid herzlich gegrüßt und habt eine ganz schöne Woche!
Liebe Grüße von Birgit
 
 🌅

 

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    wunderschöne Bilder ! Respekt, dass Du bei diesen Temperaturen baden gehst. Ich bin da zu sehr Frostbeule, versuche aber aktuell, mich wenigstens mit kalten Duschen etwas abzuhärten.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigit, das liest sich wirklich schön und auch die Fotos sind toll. Ich freue mich schon auf unseren Fehmarnurlaub. Allerdings wäre ich niemals in das Wasser gestiegen. Ich habe hier schon hinter dem Bildschirm gefroren, als ich das Foto sah. Brrr.
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Na Du bist ja abgehärtet. Respekt. Toll. Und wieder schöne Bilder. Guten Start in die neue Woche. Ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben, jetzt in den See zu steigen ist so ähnlich wie kalt duschen. Aber die Belohnung dafür ist eine ganz besondere. So früh am Morgen so ganz und gar ein Teil der Natur sein. Ich liebe es!
    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    Bei uns gibt es zwar auch Kormorane, aber die Nester sind mir bisher immer verborgen geblieben. Die sehen ja wirklich beeindruckend aus. Ein tolles Bild!
    Herzliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ein herrliches Gefühl ist ein kaltes Bad zu geniessen. Aber ich könnte mich nicht dafür überwinden. Dafür wohne ich vielleicht zu weit weg vom Meer.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde noch nicht in den See steigen!
    Du bist echt mutig.
    Deine Meerbilder sind eine wahre Wonne und lassen mich nach getaner Arbeit verschnaufen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Danke für euer lieben Kommentare.
    Leider schaffe ich es im Moment nicht, auf jeden einzelnen zu antworten.
    Es ist gerade viel zu tun, a ich mir bald ein paar freie Tage gönnen arbeite ich gerade das eine oder andere Berufliche vor.
    Daher wird auch das Wochenglück 2017-17+18 ausfallen.
    Danach zeige ich euch gerne wieder was bei mir so los ist.
    Ich wünsche allen eine gute Zeit!
    Liebe Grüße von Birgit
    Daher wird auch

    AntwortenLöschen
  9. Die Kormorane vom Bodensee grüssen Norddeutschland. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen