Hier geht es darum dem einfachen, glücklichen Leben ein Stück entgegen zu gehen.

Freitag, 13. Januar 2017

Erfolgsbericht 2017-02

Was ich in dieser Woche gelernt habe


Es ist (m)ein Leben - und es kann lustvoll sein!

Berufliche und private Ziele lassen sich nicht voneinander trennen


Seit dem 10.001.2017 hat mein Büro mich wieder. Der Urlaub ist vorbei. Die Erholung ist geblieben.

Ich habe im Urlaub und ja auch hier, viel nachgedacht, überlegt, Pläne geschmiedet.
- Meine Balance-Score-Card will von mir gelebt werden - Die Ziele sind anspruchsvoll. Es macht Spaß!
- Ich will nichts mehr kaufen, wenn es nicht erforderlich ist - Wozu auch?
- Ich übe Zeitdisziplin - Und halte mich fest an meine Planung. Das funktioniert!
- Ich genieße meinen Birgit-Tag! - Und habe so viele Ideen, was ich mit meiner Zeit tun kann.
- Ich werfe Ballast ab - Naja, zumindest habe ich mein Vorweihnachtsgewicht fast wieder erreicht.
- Ich habe Urlaub an zwei Sehnsuchtsorten gebucht. - Es geht an die nordfriesische Nordsee und nach Bornholm.

Es funktioniert!

Nächste Woche werde ich mich etwas intensiver beschäftigen mit:
Nein-sagen und Übersicht verschaffen

Ich bin guter Dinge!

Mir geht es gut wie nie!


__________________________________________________________

Wie geht es nächste Woche weiter? 

 
Balance-Score-Card
3. Woche von 52 Wochen
Ich lebe meine BSC
 
Konsumverzicht
4. Woche von 4 Wochen
 
Trainingslager Zeit-Disziplin
8. Woche von 13 Wochen 
▸ Mittwochs genieße ich meinen Birgit-Tag
▸ Ich erstelle Wochen- und Tages-Zeitpläne
▸ Ich halte mich an meine Zeitpläne
▸ Ich wende die Pomodoro-Technik an
▸ Ich übe Nein-sagen
▸ Ich führe meine Could-do-Listen fort
 
Ballast abwerfen
7. Woche von 52 Wochen
▸ Am 01.12.2017 wiege ich 64 kg
▸ Ich nehme 3 Mahlzeiten pro Tag zu mir
   - dazwischen esse ich nichts
▸ Ich schreibe alles auf was ich esse und trinke
▸ Ich esse möglichst vollwertige Lebensmittel
▸ Auf Süßzeug und Zucker verzichte ich
▸ Ich esse so wenig wie möglich industriell aufbereitete Produkte 
▸ Ich esse täglich:
   - 100 - 120 g hochwertige Kohlehydrate
   - 70 g Eiweiß
   - max. 40 g Fett
   - 300 kcal zum Frühstück
   - 400 kcal zum Mittag
   - 400 kcal zum Abendessen
   - 300 kcal als Snack, meines geliebter Weißwein inbegriffen
▸ 250 ml Wein am Abend sind genug
▸ 4 Tassen Kaffee am Tag sind mein Maximum
   - dazu jeweils 2 Gläser Wasser
▸ Ich führe meine "Ich will - Ich muss - Ich tue" - Liste

 

Am Mittwoch ist Birgit-Tag!

 

 Bis nächste Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen